Kurs Selbstvermarktung

Wie vermarkte ich mich selbst und mein Angebot?

Überblick

Eigenlob stinkt doch nur den anderen…
Bescheidenheit und Zurückhaltung lernen wir schon sehr früh, doch was wir für´s Leben – vor allem im beruflichen Umfeld – wirklich brauchen, ist ein gesundes Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, uns selbst und unser Angebot zu vermarkten. Auf eine subtile Art und Weise natürlich.

Ein kleines Kunststück, welchem wir uns in diesem Seminar widmen werden.
Ganz egal, wie selbstbewusst du gerade bist oder auftrittst – in diesen knapp 2 Tagen lernst du in einer kleinen, sympathischen Gruppe dich und die Welt so gut kennen, dass du künftig einen soliden Eindruck hinterlassen wirst.

Was wird vermittelt?

Für wen ist dieser Kurs?

Für all jene, die etwas mehr Sicherheit entwickeln und überzeugender auftreten möchten.

Learning Path

Was genau ist eigentlich dieses Bewusstsein für mich selbst und woher kommt es? Wir schauen uns an, aus welchen Ressourcen wir Sicherheit schöpfen können.

Die Begriffe Selbst- und Fremdbild / Eigen- und Fremdwahrnehmung haben die meisten schonmal irgendwo gehört. Was genau Wahrnehmung eigentlich heißt und wieso sie so unterschiedlich sein kann, ist wichtig zu verstehen.

Was uns der Körper und kleinste Signale alles verraten können… 
KörperSprache unterlegt nicht nur unsere Worte. Wir können sie uns sogar zu Nutze machen, um mehr Sicherheit und Gelassenheit zu entwickeln. Hier gibt es kleine Tipps und Tricks für jede Situation.

Ein wenig über Psychologie und Naturgesetze. Wie die Menschen um uns herum, Stimmungen, Gedanken und Spannungen uns beeinflussen und wie wir dieser Wirkung gezielt begegnen.

Nach den vorangegangenen Lektionen ist dies schon fast ein Selbstläufer. Wir erarbeiten gemeinsam eine Nutzenanalyse und beispielhafte Vermarktungsmöglichkeiten.

Zu guter Letzt runden wir den Kurs mit einigen Tools für den Alltag und praktischen Übungen im kleinen Rahmen ab. So bist du voll und ganz gewappnet für kommende Gespräche jeglicher Art.